Darlehenszins

Darlehenszins
m
процент по ссуде или займу

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Darlehenszins" в других словарях:

  • Darlehenszins — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Das Darlehen (auch: der Darlehensvertrag, alternative Schreibweise Darlehn und Darlehnsvertrag) ist ein schuldrechtlicher …   Deutsch Wikipedia

  • Darlehenszins — Dar|le|hens|zins, Darlehnszins, der; es, en: 1. <o. Pl.> für ein Darlehen zu zahlender Zins: der D. beträgt 6 %. 2. <Pl.> für ein Darlehen zu zahlende Zinsen: en zahlen. * * * Dar|le|hens|zins, Darlehnszins, der: 1. <o. Pl.> für …   Universal-Lexikon

  • Darlehenszins — Dar|le|hens|zins, Dar|lehns|zins, der; es, en …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Silvio Gesell — Johann Silvio Gesell (* 17. März 1862 in Sankt Vith (Rheinprovinz); † 11. März 1930 in der Obstbau Genossenschaft Eden bei Oranienburg) war Kaufmann, Finanztheoretiker, Sozialreformer und Begründer der Freiwirtsc …   Deutsch Wikipedia

  • Vix pervenit — ist der Titel einer Enzyklika, die von Papst Benedikt XIV. am 1. November 1745 in Rom veröffentlicht worden ist. Adressaten der Enzyklika waren die Patriarchen, Erzbischöfe, Bischöfe und Ordensgemeinschaften Italiens. Der Titel nennt die ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Vix pervenit (Enzyklika) — Vix pervenit ist der Titel einer Enzyklika, die von Papst Benedikt XIV. am 1. November 1745 in Rom veröffentlicht worden ist. Adressaten der Enzyklika waren die Patriarchen, Erzbischöfe, Bischöfe und Ordensgemeinschaften Italiens. Der Titel nennt …   Deutsch Wikipedia

  • Zins — Aufwand; Ertrag; Aufschlag; Abgabe; Verzinsung * * * Zins [ts̮ɪns], der; es, en: in Prozenten ausgedrückter Betrag, den jmd. von der Bank für seine Einlagen erhält oder den er für zeitweilig ausgeliehenes Geld bezahlen muss: er hat ein Sparbuch… …   Universal-Lexikon

  • Kreditzins — Kre|dit|zins, der; es, en: vgl. ↑ Darlehenszins. * * * Kre|dit|zins, der: vgl. ↑Darlehenszins …   Universal-Lexikon

  • Bausparvertrag — Ein Bausparvertrag ist ein Sparvertrag, den der Anleger (Bausparer) mit einer Bausparkasse abschließt. Er wird hauptsächlich für die Finanzierung von wohnwirtschaftlichen Maßnahmen eingesetzt. Die vertraglich vereinbarte Bausparsumme wird zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Judenzins — hat zwei unterschiedliche Bedeutungen: Einerseits handelte es sich um die Schutzabgabe (Judenregal), welche Juden an die christliche Obrigkeit zu entrichten hatten; auch die in unregelmäßigen Abständen erfolgende behördliche Konfiskation… …   Deutsch Wikipedia

  • Mehrwert des Geldes — Urzins ist in der Freiwirtschafts Theorie die Bezeichnung für einen Zinsanteil, der in einer Wirtschaft mit Geldgebrauch allen Zinsforderungen zugrunde liegt. Die Bezeichnung stammt von Silvio Gesell. Neben dem Urzins sah er Inflationsausgleich,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»